Was Du schon immer über Beziehungen wissen wolltest!

Kurzes Vorstellungsvideo von Julia und Peter

Mit dieser Jahresruppe (5 Workshops plus 3 Online-calls) möchten wir Dich befähigen, selbst heilende Beziehungen aufzubauen. Wir schauen in und hinter die gelernten Beziehungsmuster, die Automatismen, auf der Suche nach einer Beziehungsgestaltung, die mehr Intimität, Wahrheit und Selbstbestimmung zulässt.

Inhalte u. a.:

  1. Kommunikationstraining
  2. Konflikttraining
  3. Klärung von Gefühlen und Emotionen
  4. Prozessarbeit in der Großgruppe
  5. Forschungsarbeit: Beziehung zur Mutter, zum Vater, zum inneren Kind, usw.
  6. Klärung von Prinzipien der Beziehungsarbeit
  7. Kleingruppenarbeit, Meditation, Körperübungen, Stimme, u. v. m.

Befriedigende Beziehungen zu leben ist vermutlich die komplexeste Aufgabe, die wir Menschen in unserem Leben zu meistern haben.

Es ist eine Kunst, die gelernt sein will, wie schon Erich Fromm vor 60 Jahren schrieb. Insbesondere durch die vielen schlechten Vorbilder, die wir als Kinder und Jugendliche in unserer Umgebung hatten, sind wir nicht mit den besten Voraussetzungen dafür erwachsen geworden.

In unserer Jahresgruppe wollen wir Dich dazu ermuntern, mehr Du selbst zu sein. Jetzt sagst Du vielleicht, dass Du, weil Du so bist wie Du bist, immer wieder Schwierigkeiten in Beziehungen hast. Wir behaupten: das Gegenteil stimmt. Weil Du nicht so bist, wie Du wirklich bist, hast Du Schwierigkeiten.

Wenn Du anfängst dem tieferen Teil in Dir mehr zu vertrauen, dem der sich verletzlich fühlt, der geliebt werden und der lieben will, dann näherst Du dich gleichzeitig der Möglichkeit von tieferer Intimität und Liebe. Hier gilt es unterscheiden zu lernen: welches ist ein jetziges Gefühl und was ist im Gegensatz dazu, eine Emotion, die aus der Vergangenheit oder Kindheit stammt. Allein diese Klärung macht einen Riesenunterschied und der Umgang damit öffnet Raum für angemessenere Beziehungen und Partnerschaften.

Zum einen sind erfahrungsgemäß die Wachstumsherausforderungen der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr oft sehr ähnlich. Und gleichzeitig wird durch die Verschiedenheit der Menschen in der Gruppe ein viel größeres Lernspektrum eröffnet, als es in der Einzeltherapie möglich wäre.

Dazu werden wir vertrauensvolle und geschützte Räume und viele Übungen anbieten.

Wir freuen uns auf Dich.

Julia und Peter

Bei Anmeldung und (An-)Zahlung bis zum 28.08.20, ca 2500 € (Kosten und Raten sind noch nicht genau kalkuliert, kommen aber bald. Zahlung in 10 Raten a xxx € möglich), bei späterer Anmeldung und Zahlung xxx €,

Kosten für den ersten Workshop vom 15.-18.10.2020 bei Überweisung bis zum XXXXX  Euro, ab dem XXXX dann x Euro, plus Unterkunft und Verpflegung.

Leitung:

Peter Hellwig, Heilpraktiker, für den Fachbereich Psychotherapie, Gestalttherapeut, Aufsteller.

Julia Lohmann, Psychologin, Heilpraktikerin für den Fachbereich Psychotherapie, Kreativtherapeutin (vorher an der Fachklinik Heiligenfeld, Bad Kissingen)

Termine: 5 verlängerte Wochenenden, die übrigen Termine folgen bald

Beginn am Starttag: 17 Uhr. Ende, am letzten Tag mit dem Mittagessen)

15. – 18.10.2020, Seminarhaus ALOHA AM SEE, Wusterwitz

10.-15.11. 2020, Seminarhaus Sophia, Neu Darchau

14.01. – 17.01.21 Seminarhaus Sophia, Neu Darchau

25.03. – 28.03.21, Seminarhaus Sophia, Neu Darchau

27.05.-30.05.21, Seminarhaus Sophia, Neu Darchau

 

Arbeitszeiten:

7.00 – 8.30 Uhr Bewegung, Meditation

08.30 – 10.00 Uhr Frühstück

10.00 – 12.30 Uhr Praxiszeit (incl. Pause)

12.30 – 15.00 Uhr Mittagspause

15.00 – 18.30 Uhr Praxiszeit (incl. Pause)

18.30 – 20 Uhr Abendessen

20 – 21.30 Uhr Ausklang

Bei der Seminaranmeldung bitte angeben, ob ein Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer gewünscht wird. Die Kosten liegen bei ca. 65 Euro (kann differieren, abhängig vom Seminarhaus) inklusive Bio-Vollverpflegung. Die Zimmeranmeldung läuft ebenfalls über Peter Hellwig

Kurzes Vorstellungsvideo von Julia und Peter

Links zu Videos von Peter Hellwig:

Trauma und Heilung, 

Vom Umgang mit Scham und Angst

 

Die heilsame Kraft von Beziehungen, Jahresgruppe 2020/21

Anmeldung






Verbindliche Anmeldung:

Nach Anmeldung erhalten Sie von mir eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen und meiner Bankverbindung. Mit Überweisung der Seminargebühren ist Ihre Anmeldung dann vollständig. Wenn das Geld auf dem Konto eingegangen ist, bekommen Sie die endgültige Anmeldebestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

Bei Rücktritt werden folgende Stornogebühren fällig:
Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Stornogebühren an, jedoch behalten wir ab Versendung der Anmeldebestätigung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 € ein oder stellen diese in Rechnung. Bei Rücktritt zwischen dem 41. und 7. Tag vor Seminarbeginn berechnen wir die Hälfte des Gesamtpreises. Danach betragen die Stornokosten bis zum Anreisetag 80 % des Gesamtpreises, außer es wird ein Ersatz-Teilnehmer gestellt. In diesem Fall fällt die Bearbeitungsgebühr von 20 € an. Bei Nichtinanspruchnahme der Leistungen ohne Abmeldung oder bei verkürzter Teilnahme fallen die gesamten Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Tagespauschale und Kursgebühr an.
Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Seminar-Schutz der ERV. Hier gleich online abschließen.

Die Rücktrittsbedingungen erkenne ich an *

* Eingabe erforderlich

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.